Autismus-Therapiezentrum der VKKJ im Ambulatorium Sonnwendviertel

Kompetenzzentrum für Autismus-Spektrum-Störungen und soziale Kommunikationsstörungen für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre

 

Ärztliche Leitung

Dr. Klaus Vavrik

Fachliche Leitung

MMag.a Barbara Mally

MMag.a Maria Schwärzler-Senitza

 

 

 

 

 

Spezifisches Leistungsangebot

 

 

 

Unsere Aufgaben und Ziele:

Das Autismus-Therapiezentrum Sonnwendviertel ist eine Versorgungseinrichtung für Kinder mit Autismus- Spektrum-Störungen und sozialen Kommunikationsstörungen bis zum 14. Lebensjahr. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Frühintervention und der Versorgung von Kindern im Vorschulalter. Wir machen es uns zur Aufgabe, für jedes Kind ein individuelles Therapieangebot zusammen zu stellen. Unser Konzept legt besonderen Wert auf den Transfer der erlernten Fähigkeiten in den Alltag des Kindes. Daher findet ein Teil der Therapie im Rahmen von Hausbesuchen im unmittelbaren Lebensumfeld der Familie statt.

Die Zusammenarbeit mit Eltern hat für uns einen hohen Stellenwert - begleitende Elternarbeit in Form von Einzelberatung und Elterngruppen, sowie das aktive Einbeziehen in die Therapie sind uns wichtig. Zusätzlich ist uns ein intensiver Austausch mit dem Kindergarten oder der Schule des Kindes ein Anliegen

 

Unser Angebot:

Wir sind ein erfahrenes Team aus den Fachrichtungen Kinder- und Jugendpsychiatrie bzw. Kinder- und Jugendheilkunde, Psychologie, Psychotherapie, Heilpädagogik, Ergotherapie, Logopädie und Musiktherapie und unterstützen Ihr Kind in seiner kognitiven, sozialen und emotionalen Entwicklung.

 

Wir bieten:

·       Diagnostik

·       Einzeltherapie

·       Gruppentherapie

·       Elternberatung

·       Elterngruppen

·       Zusammenarbeit und Vernetzung mit fach-  spezifischen Institutionen und dem Bildungswesen

 

Unser Förderkonzept orientiert sich an verschiedenen anerkannten, autismusrelevanten Methoden:

·       ESDM (Early Start Denver Model)

·       SI (Sensorische Integration)

·       UK (Unterstützte Kommunikation),

·       TEACCH (Treatment and Education of Autistic and related Communication handicapped Children),

·       PECS (Picture Exchange Communication System),

·       Musiktherapie

·       Marte Meo

·       SOKO (Soziales Kompetenztraining)

·       DIR-Floortime, u.a.

 

Anmeldung

Terminvereinbarungen für einen Ersttermin ausschließlich telefonisch:

jeden 1. Mittwoch im Monat zwischen 8.30 und 12.00 Uhr 01/ 607 29 87 -31

 

Nach einem Erstgespräch findet eine diagnostische Phase statt. Danach erhält Ihr Kind je nach vorhandenen Ressourcen ein zeitlich befristetes Therapieangebot.

Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Kindern aufnehmen können, kann es zu Wartezeiten kommen oder zur Überweisung an andere fachspezifische Institutionen.

Bringen Sie zu jedem Termin Ihre e-card mit. Die Untersuchungs- und Behandlungskosten werden von den Sozialversicherungsträgern und der Stadt Wien bzw. dem Land Niederösterreich getragen. Sollten Sie die e-card vergessen, müssen wir leider einen Bargeldeinsatz einheben

 

 

 

 

 

Kontakt

1100 Wien, Maria Lassnig-Straße 2/Ecke Alfred-Adler-Straße

Tel.: +43 (0)1 607 29 87-31

Fax: +43 (0)1 607 29 87 - 10

E-Mail: office@azs.vkkj.at

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 17:00 Uhr

 

 

Erreichbarkeit

69A (Alfred-Adler-Straße)

D (Alfred-Adler-Straße))

Reumannplatz U1 Straßenbahnlinie 0 bis Hauptbahnhof, danach Autobus 69 A bis Alfred-Adler-Straße

Straßenbahnlinie 0 bis Quartier Belvedere, danach Straßenbahnlinie D bis Alfred-Adler-Straße

Bahnhof Wien-Mitte Landstraße Straßenbahnlinie 0 bis Quartier Belvedere, danach Straßenbahnlinie D bis Alfred-Adler-Straße

Simmering U3 Autobus 69A bis Alfred-Adler-Straße

Termine bitte nur telefonisch vereinbaren.